PCTFE-Dichtung für Ventile mit hohem Druck und hohem Durchfluss

PCTFE-Dichtung für Ventile mit hohem Druck und hohem Durchfluss

Die SPN fertigt kundenspezifische PCTFE-Dichtungen für Ventile mit hohem Druck und hohem Durchfluss. Als Spezialist für die Herstellung von Dichtungskomponenten arbeiten wir bei der SPN mit PCTFE, um Dichtungen herzustellen, die Ihre Spezifikationen gerecht werden. Geeignet für Gase – Stickstoff, Acetylen, Sauerstoff, etc. – industrieller Qualität, können unsere Dichtungen unter anderem an Hochdruckhaltern, Messingdruckgusskörpern und an Zylindern und 200-bar-Rahmen installiert werden. Sie können auch an Anti-Peitschen- und Reißfestigkeitskabeln und Hochdruckverbindungsschläuchen installiert werden.

Als Hochleistungskunststoff ist PCTFE (Polychlortrifluorethylen) eines der beliebtesten Materialien, das von Herstellern im Tieftemperatur- und Luftfahrtsektor sowie von sonstigen Geräteherstellern verwendet wird. Dieses fluorierte Polymer hat viele Eigenschaften, nämlich hohe chemische Stabilität, geringe Gasdurchlässigkeit und sehr hohe Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen.

PCTFE unterscheidet sich von PTFE durch seine Zusammensetzung. PCTFE enthält ein zusätzliches Chloratom. Mit einer Entflammbarkeitsklasse von V0 nach UL94 profitiert PCTFE von einer ausgezeichneten Entflammbarkeitsbeständigkeit. Dieses Polymer behält auch bei Temperaturen zwischen -240 °C und +150 °C eine gute Formbeständigkeit. PCTFE ist nicht nur gasundurchlässig, sondern bleibt dank seiner wasserstofffreien Formulierung auch im Kontakt mit bestimmten Antioxidantien und Chemikalien intakt.

Neben PCTFE arbeiten wir bei der SPN ebenfalls mit anderen Hochleistungsmaterialien wie PTFE, PFA und FEP. Kontaktieren Sie jetzt unser Team.

PCTFE Vanne Industrielle

Unsere anderen Produkte

Eine besondere Frage, ein Angebot erforderlich?

Zögern Sie nicht, uns unter +49 (0)69 962 176 389 oder über dieses Formular zu kontaktieren: