ETFE-Eigenschaft

ETFE-Eigenschaft

ETFE, auch bekannt als Ethylen-Tetrafluorethylen, ist ein Material, das in der chemischen Industrie, Architektur und im Bauwesen weit verbreitet ist. Es ist ein Material, das in vielen Anwendungen eingesetzt wird. SPN erzählt Ihnen mehr darüber.

ETFE und seine außergewöhnliche Stärke

ETFE, bekannt unter dem Handelsnamen Tefzel® von Dupont, ist ein thermoplastisches Fluorpolymer mit vielen interessanten Eigenschaften:

  • Widerstand gegen Risse und Stöße,
  • Robustes Material: Es hält Belastungen bis zum 400-fachen seines Gewichts stand,
  • gute Witterungsbeständigkeit,
  • gute chemische Beständigkeit,
  • Geeigneter Betriebstemperaturbereich: -80 °C bis 155 °C,
  • vorteilhaft recycelbar,
  • Mit seiner teilkristallinen Beschaffenheit ist ETFE eine gute Alternative zum teureren Glas und hat eine Dichte von 2,5. Die Dichte von ETFE beträgt nur 1,7.

ETFE wird für viele Anwendungen eingesetzt

All diese Eigenschaften machen ETFE zu einem sehr beliebten Material. ETFE ermöglicht die Herstellung von extrem zuverlässigen Produkten, insbesondere für anspruchsvolle Industrien. ETFE kann zur Herstellung von Ventilen, Pumpen, Armaturen, Dichtungen und verschiedenen Arten von Auskleidungen verwendet werden. In der Bauindustrie wird dieser Kunststoff für eine Vielzahl von Ausbauarbeiten eingesetzt.

SPN ist spezialisiert auf die Be- und Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen wie ETFE, PCTFE, PTFE, PFA, PEI, PSU, etc. Zur Be- und Verarbeitung dieser Rohstoffe setzt SPN verschiedene Techniken ein, wie z.B. das Formpressen und die Extrusion. Für Halbfertigprodukte verwenden wir die Verfahren Drehen, Schneiden und Fräsen. SPN verfügt über ein komplettes Sortiment an konventionellen und digitalen Anlagen zur Herstellung aller Ihrer Teile. Dank des Know-hows unserer Experten können wir maßgeschneiderte Teile herstellen, die alle Ihre Anforderungen erfüllen. Wenn Sie Teile mit ETFE herstellen lassen möchten,

Sie haben ein bestimmtes Teil, das Sie nach Maß anfertigen lassen möchten und wünschen Beratung und Unterstützung? Bei SPN nutzen wir die computergestützte Fertigung (CAM), um Ihre komplexen Teile zu konstruieren. Das bedeutet, dass wir die 3D-Datei eines Kunden als Grundlage für unsere Konstruktion verwenden. Wir wählen dann das am besten geeignete Herstellungsverfahren für Ihren Auftrag. Darüber hinaus stellen wir bei SPN sicher, dass Ihre Empfehlungen und Spezifikationen strikt eingehalten werden. Zögern Sie nicht, unser Team noch heute zu kontaktieren.

Share this post